Thema - Feminismus

Feminismus Geschlechterdebatte Männerechtsbewegung Top Ten-Beiträge

„Gender raus!“ Eine Broschüre zu Antifeminismus und Gender-Kritik

Die Heinrich-Böll-Stiftung und die Rosa-Luxemburg-Stiftung haben vor zwei, drei Tagen eine Broschüre unter dem Titel „‘Gender raus!‘ Zwölf Richtigstellungen zu Antifeminismus und Gender‑Kritik“ herausgegeben. Verfasserin ist die Geschlechterforscherin und Polit-Aktivistin Franziska Schutzbach, mit...

Feminismus

Darf sich ein Mann Feminist nennen?

Männer.ch hat vor ein paar Tagen ein Statement auf ihrem Facebook-Profil veröffentlicht, das sich insbesondere damit auseinandersetzt, ob sich ein Mann ebenfalls Feminist nennen darf. Für mich hat männer.ch vielfach etwas Schwammiges in ihren Texten und deshalb wieder einmal ein paar Fragen. Wer...

Feminismus

Eine rosa Mütze für Jesus Christus

Vorgestern Morgen habe ich aus Versehen die Morgenandacht gehört. Weil mir die Musik in einem anderen Programm nicht gefiel, hatte ich beim Zubereiten des Frühstücks einen anderen Radiosender gesucht, war nichts Böses ahnend beim Deutschlandfunk gelandet – und stieß dort auf die Pastorin...

Feminismus

Laurie Penny: Über Faschismus und Feminismus

Laurie Penny hat sich in der taz  mit Feminismus und Faschismus auseinandergesetzt. Der martialische, feindbilderzeugende und dämonisierende Duktus erinnert selbst frappant an einen rechtspopulistischen Sprachduktus. Der neue Faschismus und der brutale Kulturkrieg LP schreibt: „2016 war geprägt von...

Feminismus

Der Jürgen Drews des deutschen Feminismus

Was ist eigentlich dieser Feminismus? Zweiter Teil einer Reihe nach Empfehlungen der Süddeutschen Zeitung: Anne Wizorek Etwas voreilig habe ich hier das Projekt gestartet, zur Vorstellung der Feministinnen, die Sie kennen sollten in der Süddeutschen Zeitung eine kleine Serie zu starten. Voreilig...