Mitmachen

Liebe Leser und Leserinnen von man tau!

Problemlagen und Anliegen von Jungen und Männern oder männerpolitische Themen werden in den etablierten Medien (Rundfunk, TV, Print, Online, Film, Theater etc.) noch kaum thematisiert und führen demzufolge ein Schattendasein. Wie viele andere Blogs und Webseiten möchte man tau dem entgegenwirken und Öffentlichkeit herstellen, damit Anliegen und sozialen Problemlagen von Jungen und Männern vermehrt ins Bewusstsein der Zivilgesellschaft, der Politik und der Medien gelangen.

Doch auch in andere Bereichen der Politik sind Diskussionen heute oft davon geprägt, dass sie in begrenzten, abgeschotteten Zirkeln geführt werden, in deren Perspektive dann Menschen Meinung entweder als lächerlich oder als gefährlich abgetan werden. Eine solche Kultur der betonierten Filterbubbles aber ist selbst eine Gefahr für demokratische Debatten.

Blogger wiederum sind vielfach noch Einzelkämpfer. Wir begrüßen die Blogger-Vielfalt, sind jedoch desgleichen der Auffassung, dass eine Netzpublikation, will diese regelmäßig und kontinuierlich publizieren sowie eine größere Reichweite bzw. Öffentlichkeit erzielen, auf die Mitarbeit von mehreren Personen angewiesen ist.

In doppelter Hinsicht ist es unser Ziel, ins Gespräch zu kommen. Sich miteinander zu verständigen, natürlich aus unterschiedlichen Perspektiven – und wichtige Informationen und Positionen zugänglich zu machen, ihnen einen Platz im öffentlichen Gespräch zu ermöglichen.

Deshalb brauchen wir Ihre Hilfe bzw. Ihre Mitarbeit.

Bekannt machen

  • Wir haben nicht das Geld, um Werbekampagnen zu starten. Deshalb sind wir einzig und allein auf die Sympathie und die Multiplikatorfunktion unserer Leserinnen und Leser angewiesen.
  • Unsere Plattform ist frei von Werbung oder Paywalls und stellt alle Inhalte kostenlos zur Verfügung. Sie können unsere Arbeit unterstützen, indem Sie Artikel, die Ihnen gefallen haben, bei Facebook und Twitter oder ähnliche Dienste teilen, liken oder kommentieren. Sharing is caring!
  • Die einfachste Art der weiteren Verbreitung von man tau besteht in der Nutzung der Signatur Ihres E-Mail-Programms. Wenn Sie möchten, binden Sie einfach unsere Banner ein.
  • Bitte informieren Sie Ihre Freunde und Bekannten über man tau. Dafür gibt es viele gute Gelegenheiten. Artikel mit Inhalten und Informationen, die Sie in den etablierten Medien vielfach nicht finden.
  • Wenn Sie online publizieren, zum Beispiel mit einem eigenen Blog, können Sie gerne in Teilen aus man tau in eigenen Artikeln zitieren, solange diese Artikel zu dem zitierten Inhalt verlinken.

Mitarbeiten

  • Man tau sucht Leute, die daran interessiert sind, unsere Website mit gescheiten, unterhaltsamen, kontroversen Kommentaren, Kolumnen, Reportagen, Interviews, Berichten, Porträts etc. zu bereichern.
  • Hilfe können wir außerdem gebrauchen, wenn es um die Suchmaschinenoptimierung, Werbung und aktive Präsenz in den Social-Media-Kanälen etc. geht.

Also, worauf warten Sie? Machen Sie mit und senden Sie uns eine E-Mail an schoppe@email.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir freuen uns über Ihre Ideen, neue Themenvorschläge, Ihre Anfrage als Gastautor oder sonstige Mitarbeit oder einfach Ihr Feedback mit Anregungen, Lob oder Bemerkungen.

Ansonsten wünschen wir viel Spaß auf man tau!