Tag - Väter loswerden

Väter

Vom unaufhaltsamen Verlust eines Kindes

Ein Bericht von Fiete über seinen Marsch durch die Institutionen Der folgende Bericht ist hat viele Wendungen und führt trotzdem fast von Beginn an eine traurige Richtung. Fiete hatte ihn hier als Kommentar veröffentlicht. Ich habe ihn für die Veröffentlichung als Artikel gekürzt und stellenweise...

Väter

Deserteure an der Wickelfront

Das Kind war ein Wunschkind, für beide Eltern, doch noch vor der Geburt zog der Vater sich zurück, trennte sich, kappte den Kontakt, und über Jahre hinweg schickte er seinem Kind – das nun allein bei der Mutter lebte – nicht einmal mehr eine Geburtstagskarte. Die Mutter wollte das nicht...

Väter

Schmerzensmänner, ungebunden

Entsorgte Väter erschienen oft als Schmerzensgestalten unter den Menschen, die sich für eine Gleichberechtigung der Geschlechter aus männlicher Perspektive einsetzen. Noch immer in Erinnerung ist das Bild des Vaters als Opfer einer mütterorientierten Rechtslage, das der Schauspieler Mathieu...

Väter

Prima Gründe, Väter loszuwerden. No 1: Konflikte

Eigentlich wollte ich ja einmal einen Text über die Begründungen schreiben, mit denen Mütter (viel seltener: Väter) es legitimieren, wenn sie ihren Kindern die Väter (viel seltener: die Mütter) entziehen. Ein einfaches und herzliches „Du gehst mir nunmal auf die Nerven!“ oder ein offenherziges „Ich...